Logo Christkatholische Kirche Schweiz
Header Kleiner
    
   

IMG 5409 480

Die christkatholische Kirchgemeinde Schönenwerd-Niedergösgen umfasst elf politische Gemeinden im Kanton Solothurn. Ihr gehören die Stiftskirche St. Leodegar in Schönenwerd und die Kirche St. Anton in Niedergösgen.

Eine Übersicht zu Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen finden Sie in der Agenda.

Der Kirchgemeinderat hat beschlossen, dass in der christkatholischen Kirchgemeinde Schönenwerd-Niedergösgen jeweils am vierten Sonntag im Monat kein Gottesdienst mehr stattfindet. Die Gemeindeglieder sind stattdessen in die Gottesdienste der Kirchgemeinden Aarau und Region Olten eingeladen. Das sehr volle Gottesdienstpensum wäre für den Pfarrer mit einem 60%-Pensum nicht mehr zu bewältigen, ohne dass andere wichtige Aufgaben zu kurz kommen. Die Kirchgemeindeversammlung vom 11. Dezember 2016 hat diesen Entscheid begrüsst. Die Regelung gilt ab Februar 2017. Ökumenische Gottesdienste und der Erntedank auf dem Neuburenhof finden auch dann statt, wenn sie auf den vierten Sonntag im Monat fallen.

Die Gottesdienste der Heiligen Woche bilden ein zusammenhängendes Ganzes: Wir begeben uns von Palmsonntag bis Ostern auf den Weg Jesu, feiern seinen Einzug in Jerusalem, sein letztes Abendmahl, gedenken an Karfreitag seines Todes am Kreuz und erleben in der Mette die Totenwache und die Trauer. In der Osternacht feiern wir seine Auferstehung von den Toten. Die Freude über die Auferstehung und die Erinnerung an seine Erscheinungen vor den Jüngern prägen auch die Gottesdienste am Ostertag.

Die Sanierungsarbeiten am Kirchturm sind beendet. Monatelang leuchtete der Turm in Rot-Blau, was das Arolfinger Lokalfernsehen zu einem Aprilscherz veranlasst hat: Es finde auf dem Bühl ein Fussballspiel FC Basel gegen FC Barcelona statt, die Kirchgemeinde deswegen den Turm in den Vereinsfarben dieser beiden Fussballclubs eingekleidet.

 
(c) 2012 by Christkatholische Kirche der Schweiz