Logo Christkatholische Kirche Schweiz
Header Kleiner
    
   

 

Einsetzung und Ausflug der Minis

(lk) Sie tragen Kerzen, halten das Missale, bereiten den Weihrauch vor und helfen bei der Kommunion; sie sind die Stützen eines jeden Festgottesdienstes: die Ministrantinnen und Ministranten.

Elisabeth und Rosa Bieri sowie Samuel Fluor versehen teils schon seit längerem diesen Dienst. Am 27. August werden die drei nun offiziell in ihr Amt eingesetzt. Zum Zeichen dafür werden sie ein Kreuz zum Umhängen erhalten – ein Symol, das sonst nur den Bischöfen vorbehalten ist! Einsetzung und Kreuz soll die Minis darin bestärken, weiterhin am Altar vor versammelter Gemeinde und letztlich mit ihrem Leben Jesus Christus zu dienen. Beides benötigt eine gute Portion Mut.

Um den zu üben, erklimmen die Minis nach der Einsetzungsfeier in Begleitung des Pfarrteams die Baumwipfel im Waldseilgarten Rütihof.

Wer schon länger nicht mehr ministriert hat oder zukünftig gerne einmal ministrieren möchte, sei herzlich zu Einsetzungsfeier sowie Ausflug eingeladen und melde sich beim Pfarramt an.

 


 

 
(c) 2012 by Christkatholische Kirche der Schweiz